Sunday, November 10, 2013

Die Yays und Nays der Woche

Hallo ihr Lieben, 


es ist wieder soweit, ein weiterer Blogpost zum Thema "Beauty". Heute muss ich die "Yays und Nays" der Woche besprechen. In Zukunft wird dies ein wöchentlicher Post werden, der sich mit den Enttäuschungen und positiven Überraschungen meiner Beauty-Einkäufe beschäftigen wird. Also, lasst uns mal beginnen. 

Die Nays der Woche 

"Essence Effect Nails - 3D Pearls - It rains money" 




Ich hatte mich so auf diesen Look gefreut. Voller Tatendrang habe ich mich heute Nachmittag hingesetzt und versucht meinen Ringfingernagel mit diesen echt hübschen Perlchen zu verzieren. Die Anleitung besagt, dass man zwei Schichten Nagellack auftragen soll und dann den Finger entweder in die Perlen "tunken" oder aber einfach die Perlen drauf fallen lassen soll. 
Gesagt, getan, waren die Perlen nun auf meinem Nagel. Überflüssige Perlchen habe ich mit einem sauberen Pinsel einfach abgeschabt. Am Anfang sah der Nagel toll aus. Die 3D Perlen waren gut sichtbar und nach 15 Minuten trocknen, dachte ich echt: "Mensch, das ist ja wirklich was geworden!" 

Doch nun zum zweiten Bild: 

Es sind noch gefühlte 10 Perlchen auf meinem Nagel. Was ein Mist. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich heute nach der Maniküre weder geduscht noch gespült habe. Sie sind einfach nach und nach abgefallen. :-( 

Das einzige Positive daran, sind die silbernen Pünktchen, die danach noch sichtbar sind. Hat ja schließlich auch was. Trotzdem bin ich von diesem Kauf enttäuscht, denn ich hatte mir mehr erhofft. 

Fazit: 
Wird leider nicht mehr gekauft. :-( 



"Essence Paper Print Manicure" 


Welch eine Enttäuschung! Diese Woche hatte ich wirklich ein wenig Pech im Bereich Nail Art. Hatte auf Instagram und Pinterest des Öfteren Paper Print Maniküren gesehen und fand das Konzept ganz toll. Als ich dann bei DM diese Edition von Essence sah, mussten sie einfach her. 

Habe mich dann, wie immer, schön brav an die Anleitung gehalten und zwei Schichten hellen Nagellack aufgetragen. Dieser muss gut trocknen. Doch nichts geschah, als ich dann versuchte die Prints auf den Nagel zu bekommen. Ganz schön frustrierend! Leider habe ich kein "Danach-Bild" davon, denn ich bin noch nicht bereit aufzugeben. 

Da ich so enttäuscht war, habe ich mich auf YouTube umgeschaut, denn ich wollte wissen, ob andere Mädels auch so schlechte Erfahrungen gemacht haben wie ich. Daraufhin bin ich auf das Video von "Glow Make Up" gestoßen. Ich werde es nächste Woche noch einmal versuchen, denn die Bildchen sind echt schön. Trotzdem gehört dieser Kauf in die "Nays" der Woche, denn es sollte ja auf dem ersten Sprung schon klappen und nicht nach aufwendiger Onlinerecherche. 

Hier übrigens der Link zu dem Video für euch, falls ihr beim Auftragen auch so Probleme habt: 


Fazit: 
Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, allerdings bin ich enttäuscht und habe im Internet mehrmals gelesen, dass es überhaupt nicht klappt. :-( 



Die Yays der Woche

"P2 Sand Style Polish - "Classy", "Precious", "Lovesome" & "Strict"


Ach, ich bin einfach nur begeistert. Kurz vor dem Weihnachtsfest bin ich meistens auf der Suche nach schönen Glitzerfarben, damit meine Nägel mit den Weihnachtslichtern um die Wette glitzern. Was ein Glück wurde ich dieses Jahr relativ schnell fündig. Meine Damen und Herren, diese Lacke sind einfach nur grandios. Sie decken nach einer Schicht (obwohl ich IMMER zwei Schichten auftrage hehe) und wenn sie trocknen ist die Struktur des Lackes rau. Die Nägel fühlen sich an wie Sandpapier - endlich mal etwas anderes! Sie fallen auf, sind jedoch immer noch dezent genug für Glitzerlacke. Einfach ein Traum! Überzeugt euch selbst... 



Auf diesem Bild seht ihr die Farbe "Strict". Ein wunderschöner grau-schwarz Glitzerton, der super zu dem trendigen Grunge-Look der späten Herbstsaison passt. :-) 



"P2 Matte Deluxe Lipstick - "I feel you", "I adore you" & "I want you"


Meine Gebete wurden erhört!!! Endlich gibt es sehr schöne, matte Lippenstifte aus dem Drogeriemarkt. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich sonst kein großer Fan von Lippenstiften aus dem Drogeriemarkt bin, denn sie sind mir meistens zu "glitzerig" und schimmernd. Egal zu welcher Jahreszeit, bevorzuge ich matte Lippenstifte und diese gibt es nun endlich in der jetzigen P2 Kollektion. 

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll - etwas bei der tollen Deckkraft? Oder der Farbintensität? Check und check... was will Frau (man) mehr? Sie lassen sich sehr gut auftragen und sind zudem butterweich. Die Farben, die ich zumindest bei DM finden konnte, sind Herbst- und Wintertauglich und bieten die trendigen "Beerentöne" an, die sowieso auf jedem Catwalk zu sehen sind. 

Hier ein paar Swatches für euch: 


Von links nach rechts seht ihr folgende Farben:

  • 030 "I feel you"
  • 050 "I adore you"
  • 060 "I want you"

Und? Sind sie nicht traumhaft schön? 

Bitte lasst euch nicht vom Schimmer auf dem Bild täuschen, denn das liegt wohl am Blitz der Kamera. :-) 


Nun gut, ihr Hübschen, das wär's dann auch schon wieder für diese Woche. Ich bedanke mich für den Besuch und hoffe, dass ihr euch bald mal wieder durchklickt. Falls ihr bestimmte Produkte auf dem Blog sehen wollt oder eine Review zu einem bestimmten Produkt erhalten wollt, dann sagt einfach Bescheid. Ich freue mich über eine Anregungen und Ideen. 

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche!

Bis zum nächsten Mal! 

Xoxo
Shiva