Saturday, December 21, 2013

Pink Box Dezember 2013

Einen wunderschönen Samstagmorgen, meine Lieben!

Endlich komme ich mal dazu meine Meinung zu der letzten Pink Box abzugeben. Was ein Jammer. Ich weiß gar nicht so recht wo ich beginnen soll - ja, die Enttäuschung war so groß!




Die Pink Box Dezember war meine zweite Box überhaupt und nachdem die erste Box richtig gut ausgefallen ist, habe ich mich natürlich noch mehr auf die Dezember-Box gefreut. Ich will euch aber gar nicht länger auf die Folter spannen und zeig euch jetzt mal den Inhalt.

Wella System Professional - Wella SP -



Von diesem Shampoo wurde nur die Sondergröße geliefert, die vielleicht für maximal zwei Haarwäschen reicht. Hätte man dieses Produkt als Originalgröße eingefügt, hätte das für mich auf alle Fälle die Box gerettet - aber nun ein wenig zum Produkt:

Das Wella SP - Shine Define Shampoo sorgt dafür, dass die Haare von beschwerenden Rückständen befreit werden und in neuem Glanz erstrahlen. Da das Shampoo für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung bekannt ist, sieht die Haarstruktur glatter und geschmeidiger aus.
Preislich liegt das Shampoo bei 15,90 Euro für 250ml


Granatapfel Vitaldusche - Medipharma Cosmetics


Und mal wieder eine Sondergröße - welch eine Überraschung. Das ist aber noch nicht mal der schlimmste Punkt an diesem Produkt. Was mich wirklich stört ist der unangenehme Duft (Geruch) des Duschgels. Richtig schlimm! Kann ich also leider gar nicht gebrauchen und werde schauen, ob es Freunden oder Kollegen gefällt.

Sie schützt die Haut vor dem Austrocknen und pflegt sie nachhaltig. 
Preislich liegt die Vitaldusche bei 8,95 Euro für 200ml.


Eye-Shadow Stick "63" - Cosart Cosmetic



Dieser Lidschatten-Stift von Cosart Cosmetic ist wirklich mein "Ich weiß nicht, was ich von dir halten soll"-Produkt. Die Verpackung fühlt sich sehr billig an und beim Drehen, wackelt der gesamte Stift. Beim Auftragen hinterlässt der Lidschatten einen pudrigen "Film", dessen Textur sich merkwürdig anfühlt. Trotzdem finde ich die Farbe nicht schlecht, vor allem für den Herbst/Winter.

Preislich liegt der Eye-Shadow-Stick bei 9 Euro für 7g.

Tiroler Nussöl - Alpin Sonnencreme

  
Über diese Originalgröße habe ich mich am meisten aufgeregt. Sonnencreme gehört in eine Weihnachtsbox einfach nicht rein. Natürlich gibt es viele Beauties unter uns, die sich ganz gelassen in den wohlverdienten Skiurlaub begeben, doch ich glaube, dass das trotzdem nicht viele von uns trifft. Hätte mir an dieser Stelle vielleicht noch etwas aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik gewünscht.

Irgendwann hoffe ich, dass ich diese Sonnencreme benutzen kann, da es sonst echt schade drum ist.

Preislich liegt die Sonnencreme bei 8,50 - 9,50 Euro für 40ml (ganz schön happig!)

Granatapfel Regenerierende Pflegelotion - Weleda


Hier eine weitere Sondergröße. Ich habe bereits mehrere Weleda-Produkte getestet und muss echt sagen, dass mich diese Pflegelotion nicht enttäuscht hat. Besonders schnell für auf die Hände oder um mal kurz das Gesicht zu pflegen, reicht das kleine Fläschen vollkommen aus. Die Originalgröße enthält 200 ml und liegt preislich bei 16,95 Euro. 


Als kleines Weihnachtsgeschenk, gab es noch ein kleines Kosmetiktäschen mit der Aufschrift "Pink Box".

Das Täschen werde ich definitiv öfter verwenden und ich habe mich auch sehr darüber gefreut. Es passt auch einiges rein :-) 

Fazit

Leider bin ich überhaupt nicht von der Pink Box begeistert. Sie war diesen Monat sehr sehr pflegelastig und ich muss sagen, dass ich zwar schon gerne Pflegeprodukte kaufe, aber ich mich eher auf dekorative Kosmetik gefreut hatte. Da bereits in der Pink Box November mehrere Pflegeprodukte statt Schminke drin war, habe ich beschlossen mein monatliches Abo zu kündigen. Das sind mir die 12 Euros dann doch nicht wert. 

Ich habe mich dann ein wenig auf Instagram umgehört und wollte schauen, ob denn jemand ein anderes Abo empfehlen könne, doch leider sind die Meinung relativ gleich. Man bekommt nicht das, wofür man zahlt und teilweise sind dann einfach Produkte in den Boxen, die sowieso nicht verwendet werden. Nun werde ich vorerst keine weiteren Abos bestellen und einfach so meinem Shoppingwahn freien Lauf lassen. 

Ich hoffe, dass euch das Lesen Spaß gemacht hat und ich euch mit diesem Blog-Beitrag ein wenig weiterhelfen konnte - falls ihr euch ein Pink Box-Abo zulegen möchtet. Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung und ich bin mir sicher, dass es viele Beauties gibt, denen die Pink Box diesen Monat gefallen hat. Habt ihr auch ein Pink-Box-Abo? Wenn ja, wie zufrieden wart ihr mit der Box im Dezember? - Ich freue mich auf eure Antworten! :-) 

So, ich wünsche euch noch einen schönen Restsamstag und freue mich auf eure Besuche und Kommentare. 

Xoxo
Shiva